Sofagespräche im Quartier

Sofagespräche im Quartier

Musik und Gespräch am 30.01.2020 um 18:30 Uhr im JazzClub Schildesche in der Beckhausstr. 72. Diesmal mit Holger Roggemann und Dirk Syluter, sowie Musik von Carla & Leo.
U.a. geht es um die Musik als ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, um die Förderung von Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne, aber auch um den unermüdlichen Einsatz für einen lebendigen Stadtteil.
Carla Josupeit und Leonardo de Oliveira Brinkhoff spielen an dem Abend akustische Pop Cover mit eigenen Arrangements sowie einige selbstgeschriebene Lieder.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und eine rege Teilnahme an der Diskussionsrunde!

„Engagiert in die Zukunft“

„Engagiert in die Zukunft“

Der Bielefeld-Preis wird seit 2010 einmal jährlich verliehen. Ausgezeichnet werden damit Projekte, Netzwerke und Initiativen aus Bielefeld, die sich durch ein zukunftweisendes Engagement hervortun. Ziel ist es, Engagement „aus Bielefeld für Bielefeld“ zu würdigen und die Initiativen durch das Preisgeld zu unterstützen. Den oft im Verborgenen ehrenamtlich Tätigen wird zudem mehr Öffentlichkeit zuteil.

Gastspiel des Theaterlabors im Wohncafé an der Westerfeldstraße 152a

Gastspiel des Theaterlabors im Wohncafé an der Westerfeldstraße 152a

Auf Einladung von BGW und Alt und Jung Nord-Ost e.V. gastiert das Theaterlabor Bielefeld am 26.11. 2019 um 19:00 Uhr im neuen Wohncafé des Bielefelder Modells an der Westerfeldstraße 152a. Zur Aufführung kommt das Stück „John und Joe“ von Ágota Kristóf, welches bereits 2015 Premiere hatte. Das Gastspiel führt eine bewährte Tradition und Kooperation zwischen der BGW und dem Theaterlabor Bielefeld fort, Theaterkultur ins Quartier zu tragen.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die Wohncafékasse gebeten!